Webseite Fam. Hierschel
Webseite Fam. Hierschel

Anleitungen für Fingerabdruck

1. Was wird benötigt:

  • ein Bleistift
  • transparentes breites Klebeband. Das Klebeband muss durchsichtig sein
  • weißes Papier

 

2. Vorbereitung:
Legen Sie das weiße Blatt vor sich auf den Tisch (möglichst ohne Tischdecke). Das Klebeband ca 5cm lang schon bereit stellen.

 

3.  Bearbeitung:

Verdunkeln Sie eine Fläche eines weißen Blattes mit Bleistift (seitlich mit dem Bleistift darüber reiben).
Reiben Sie die Fingerkuppe auf der grauen Fläche hin und her.
Nehmen Sie jetzt den Klebebandstreifen und kleben ihn längs auf die schwarze Fingerkuppe.
Leicht andrücken. Vorsichtig vom Finger lösen und auf die saubere Seite des weißen Papiers kleben. Achtung: Nicht das Klebeband knittern !!!

 

4. Überprüfen:

Nun sollte ein guter Fingerabdruck entstanden sein. Wenn nicht, einfach weiter üben. Nehmen Sie mindestens 5 Fingerabdrücke, damit ich die Beste aussuchen kann.

 

5. Sonstiges: 

  • Schreiben Sie gleich mit auf:  Name / Datum / Initialen, die ich auf den Anhänger prägen soll.
  • Scannen Sie ihren Abdruck mit einer Auflösung (möglichst 600dpi oder besser).
  • Fingerabdruck max. 3x3cm (708x708 Pixel).
  • Die Dateigröße darf max 2MB sein

Email zu dias@hierschel.de   ODER  per Post an:
Dian Hierschel
Steinberger Str. 27a
92421 Schwandorf

1. Was wird benötigt:
Ein normales Stempelkissen, möglichst mit schwarzer Farbe. Ein weißes Blatt Papier. Qualität: sollte eine feine Struktur haben, damit die Tinte nicht zerfließt. Ein dicke Buch.

2. Vorbereitung:
Falten Sie das weiße Papier waagerecht. Legen Sie das weiße Blatt vor sich auf das Buch, dass die Hälfte Papier aus das Buch hängt.

3. Bearbeitung: 

Den Lieblingsfinger nehmen, ob Daumen oder Ringfinger oder Zeigefinger ... und los,
benutze die Fingerkuppe durch tupfen und kreisen auf dem Stempelkissen. Wichtig ist das kreisen, damit das Muster des Stempelkissens nicht mit auf dem Finger ist. Nun rolle den Finger langsam und sanft auf das Papier. NICHT FEST DRUCKEN.  Halte das Papier mit der anderen Hand fest und hebe den Finger langsam nach oben. Die soll ein Verwischen verhindern. Also keine hektischen Bewegungen ;) Wenn der erste Abdruck zu viel Tinte auf dem Blatt hinterlassen hat, dann gleich noch einmal den Finger auf das Papier drücken.

4. Überprüfen:
Nun sollte ein guter Fingerabdruck entstanden sein. Wenn nicht, einfach weiter üben. Nehmen Sie mindestens 5 Fingerabdrücke, damit ich die Beste aussuchen kann.

5.  Sonstiges:

  • Schreiben Sie gleich mit auf: Name / Datum / Initialen, die ich auf den Anhänger prägen soll.
  • Scannen Sie ihren Abdruck mit einer Auflösung von 600dpi.
  • Fingerabdruck max. 3x3cm (708x708 Pixel).
  • Das Dateiformat soll max 2MB sein


Email zu dias@hierschel.de   ODER  per Post an:
Dian Hierschel
Steinberger Str. 27a
92421 Schwandorf

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Knut Hierschel